Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

RegioScan Workshop: Was geht (in der) Seenplatte?

Juni 30 @ 10:30 - 12:30

An alle Zukunftsgestalter*innen in der Seenplatte: Am 30. Juni dreht sich zwei Stunden lang alles um die Frage, was in einer der schönsten Regionen Mecklenburg-Vorpommerns (abgesehen vom klassischen Tourismus) noch alles möglich ist, frei nach dem Motto „Wir müssen nur wollen!“: Wiederbelebung von Ortsmitten, neue flexible Arbeitsorte (Coworking) in einst leerstehenden Gebäuden, neue Konzepte an der Schnittstelle von Arbeit und Freizeit, die die Region ganzjährig attraktiv für viele Menschen machen. Wir wollen sie gemeinsam mit euch finden, die Orte mit Potential und die Menschen, die etwas bewegen wollen.

Wie? – In einem 2-stündigen knackigen Brainstorming- und Austausch-Workshop, organisiert von der CoWorkLand Genossenschaft (Regionalbüro M-V).

Wann? – Am 30. Juni von 10:30 bis 12:30 Uhr (mit Mittagssnack).

Wo? – In einem neu entstehenden Coworking Space in Neubrandenburg im Marien Carrée

Wer? – Ihr und andere Menschen aus Initiativen, Vereinen, WiFö, Jungunternehmen und Tourismus, die Lust haben, die Zukunft der Region zu gestalten. Daher teilt die Einladung gern in eurem Netzwerk.

Anmeldung?- Bitte meldet euch über diesen Link für den Workshop an.

Zum Hintergrund: Der Workshop ist Teil des „RegioScans“ der CoWorkLand Genossenschaft. Der Scan ist eine datengestützte Potentialanalyse mit dem Ziel, Orte und Akteur*innen in Mecklenburg-Vorpommern aufzuspüren, die das Zeug haben, Regionen nachhaltig zu verändern und zukunftsfähig zu machen. Mehr Infos zum RegioScan gibt es auf unserem Blog.

Details

Datum:
Juni 30
Zeit:
10:30 - 12:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Marien Carree
Treptower Str. 1
Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern 17033 Deutschland
Google Karte anzeigen